NEWSHUB
Das ist der beste Hirschrufer Deutschlands
01.02.2019 20:27 Uhr
Das ist der beste Hirschrufer Deutschlands

Dortmund, 01.02.19: Auf Europas größter Jagdmesse in Dortmund kann sogar eine Frau ein Hirsch sein. Schließt man die Augen und lauscht den oft täuschend echten Rufen bei der Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer, sieht man die mächtigen Tiere förmlich vor sich durch den Wald streifen - auf der Suche nach passenden Weibchen. Thomas Soltwedel konnte den Wettbewerb für sich entscheiden. Der Mann aus Mecklenburg-Vorpommern darf sich nun Deutschlands bester Hirschrufer nennen. O-TON Thomas Soltwedel «Man muss es versuchen, aus dem baus rauszukriegen. Das muss man trainieren. Also man kann nicht von null auf hundert hier her kommen und sagen, man kann das. Das muss von hier unten kommen. Mit der Stimme allein kriegt man das nicht hin. Wenn man guckt, dann wackelt der Bauch.» Das Ganze ist übrigens nicht als Klamauk gedacht. In der Rotwild-Brunftzeit im September und Oktober soll dem Platzhirsch mit dem Hirschruf ein Nebenbuhler vorgetäuscht werden. Kommt der Hirsch dann aus der Deckung, kann der Jäger ihn erledigen.

Auch interessant
Bundes-Rammlerschau: Züchter präsentieren Rassekaninchen
54 Tiere aus eingestürztem Stall gerettet
Alpakas: Kleinkamele zum Kuscheln?
«Wooferendum» - Hunde gegen den Brexit
Schwer verdaulich: Tellergroße Spinne frisst Beutelratte
Schlaue Haustiere - Können Katzen ihren Namen erkennen?