NEWSHUB
Rennen um Titel ist völlig offen
04.01.2019 08:06 Uhr
Niederlage für Klopp: FC Liverpool verliert 1:2 bei Man City

Manchester, 04.01.19: Tabellenführer FC Liverpool hat auf dem Weg zur ersten Fußball-Meisterschaft seit 29 Jahren einen Rückschlag erlitten. Im Spitzenspiel bei Meister Manchester City kassierte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp am Donnerstagabend ihre erste Niederlage in dieser Premier-League-Saison und unterlag mit 1:2. Damit schrumpfte der Vorsprung in der Tabelle auf vier Punkte. Den entscheidenden Treffer erzielte der deutsche Nationalspieler Leroy Sané in der 72. Minute. «Alles ist offen», stellte Guardiola anschließend klar. Sein Trainerkollege Jürgen Klopp befand: «Wir können besser spielen.» Genau: Das Rennen um den Titel ist damit wieder völlig offen. Nach der Auswärtsniederlage hat Liverpool weiter 54 Zähler. Man City belegt mit 50 Punkten den zweiten Tabellenplatz vor dem Dritten Tottenham Hotspur, der 48 Punkte auf dem Konto hat.

Auch interessant
Fußball pur: Das bringt der 21. Spieltag
Fans bereiten Zenit St. Petersburg gigantische Feuershow
«Eine große Champions-League-Nacht»
Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zum FC Barcelona
Niederlande-Deutschland: Wir sind nicht der Favorit
RB Leipzig bei Red Bull hochverschuldet