NEWSHUB
Langes Anstehen für Berlinale-Tickets
04.02.2019 18:00 Uhr
Langes Anstehen für Berlinale-Tickets

Berlin, 04.02.19: Bald gehts sie los: die Berlinale. Nun hat der Verkauf der begehrten Tickets begonnen. Wie jedes Jahr mit einer langen Schlange. Ausgestattet mit Schlafsäcken, Camping-Stühlen und Thermoskannen, warteten einige Film-Fans schon seit dem Vorabend in den Arkaden am Potsdamer Platz. O-TON Christine Honsa: «Wir sind abends gekommen, haben unsere Plätze bezogen, haben uns gefreut, dass man Erster ist. Eis gegessen, dann haben wir hier langsam aufgebaut, die Schlafsäcke, dann wird man ganz viel gefragt, will man hier schlafen, ist das kostenlos, darf man das.» Die Kino-Fans können Tickets für die Vorführungen immer drei Tage im Voraus kaufen. Die Karten kosten in der Regel 13 Euro. Filme im Wettbewerb um den goldenen Bären 16 Euro. Das ist jeweils ein Euro mehr als im vergangenen Jahr. Eröffnet wird das Festival am Donnerstag mit dem Drama «The Kindness of Strangers». Rund 400 Filme werden im Rahmen des internationalen Filmfestivals vom 7. bis 17. Februar zu sehen sein.

Auch interessant
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche (am 03.01)
Kinostarts der Woche