NEWSHUB
Neues Hobby für Eisbärmädchen
06.03.2019 09:44 Uhr
Spiel, Spaß und ein Berliner Eisbärbaby

Berlin, 06.03.19: Viel braucht es nicht, um das kleine Eisbärmädchen im Berliner Tierpark glücklich zu machen. Unermüdlich spielt der Nachwuchs mit einem Ball; und bei diesem Niedlichkeitsfaktor hat nicht nur der kleine Eisbär Spaß. Selbst Mama Tonja kann da nicht mithalten. Ganz nach dem Motto: Nur noch fünf Minuten, Mama. Ab Mitte März können Besucher den noch namenlosen Eisbär in Aktion sehen. Einen Namensvorschlag hätten wir da auch schon: Hertha.

Auch interessant
Schafe kehren in Schlossgarten Charlottenburg zurück
Weltbericht: Menschheit tilgt die Natur von der Erde
Alpakas: Kleinkamele zum Kuscheln?
Känguru-Nachwuchs: Sechs auf einen Streich
In Frankfurt halten die Frackträger Einzug
Schlaue Haustiere - Können Katzen ihren Namen erkennen?