NEWSHUB
Zeit fürs Kino
08.01.2019 11:32 Uhr
Kinostarts der Woche

Berlin, 08.01.19: Der Stapel der Robin Hood - Filme ist schon seeeehr hoch! Wer da noch einen oben draufpackt - muss es richtig gut machen!Ton Der neueste «Robin Hood» punktet zwar mit coolen Pfeil- und Bogen-Stunts, aber die Action ansonsten, der Look, die Effekte, das hat man schon viel zu oft so oder besser und auch weniger nervig verwackelt gesehen.Ton Das Schlimmste aber: Ausgerechnet Hauptdarsteller Taron Egerton, bekannt aus Kingsman, bleibt dermaßen blass und damit uninteressant, dass ihm die Nebendarsteller wie Jamie Foxx viel zu leicht die Show stehlen!Ton Ein Problem mit der Hauptdarstellerin hat «Ben is back» überhaupt nicht! Julia Roberts als Mutter, die um ihren überraschend zurückgekehrten drogensüchtigen Sohn kämpft, ist eine oscarreife Wucht.Ton Wegen der tollen Schauspieler und der klischeefreien Inszenierung, bangt man als Zuschauer bis zum Ende mit um das Seelenheil des Sohnes. Sozialdrama und spannender Krimi in einem! Ton Auf dem Papier noch spannender ist der Horror-Trip: «Polaroid». Motto: Wer fotografiert wird, stirbt! Ton Bis auf die Grundidee ist das Ganze allerdings 08/15 inszeniert. Dafür lohnt keine Kinokarte, ist eher was fürs Heimkino. Ton Und dann noch was Schräges aus dem hohen Norden: «Heavy Trip»! Ton Hardrockkumpels aus einem finnischen Dorf träumen von einem Auftritt bei einem Musikfestival in Norwegen, das es eigentlich gar nicht gibt. Ton Die genaue Geschichte ist nebensächlich, die Sprüche, der teils absurde, teils schwarze skandinavische Humor und der satte Krach pusten einem einfach erfrischend Ohren und Zwerchfell ordentlich durch. Ton

Auch interessant
Kinostarts der Woche
Eine Woche vor den Oscars: Christian Bale bleibt cool
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostart für nächsten James-Bond-Film erneut verschoben
Kinostarts der Woche