NEWSHUB
Das Schneechaos 2019
11.01.2019 07:26 Uhr
Schneemassen erdrücken Berchtesgaden

Berchtesgaden,11.01.2019: Das Schneechaos nimmt kein Ende. Nachdem für Teile des Landkreises Berchtesgadener Land der Katastrophenfall ausgerufen wurde, hat sich die Lage sogar weiter verschärft. Die größte Sorge ist die Last der Schneemassen auf den Dächern. Mittlerweile hilft sogar die Bundeswehr, um der Situation Herr zu werden und die Dächer vom Schnee zu befreien. Weiterhin sitzen hunderte Menschen fest, weil Zufahrtsstraßen gesperrt sind. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände hat außerdem darauf hingewiesen, Wälder unbedingt zu vermeiden. Denn durch die Schneemassen kann ein Spaziergang im Wald tödlich enden. Unter dem Gewicht des Schnees brechen Bäume zurzeit wie Streichhölzer.

Auch interessant
Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht
Die Osterei-Saison ist eröffnet
Lohnunterschied Männer und Frauen - wer kennt das Problem?
Ermittlungen im Fall Rebecca: Polizei und THW suchen See ab
Bahnchaos durch Sturmtief «Eberhard»
Baumschnitt in 300 Jahre alter Festonallee