NEWSHUB
Vorschau auf den 29. Spieltag der Bundesliga
11.04.2019 17:23 Uhr
Fußball pur: Kann Dortmund noch siegen?

Berlin, 11.04.19: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss am Samstag im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 auf Routinier Lukasz Piszczek verzichten. Dem 33 Jahre alten Rechtsverteidiger droht wegen einer Verletzung ein vorzeitiges Saison-Aus. Auch Mainz 05 wird ohne seinen Kapitän Niko Bungert auflaufen. Er hat einen grippalen Infekt. Der BVB gewann sechs der vergangenen acht Bundesliga-Spiele gegen Mainz, dazu kommen ein Remis und eine Niederlage. Ebenfalls am Samstag empfängt RB Leipzig den VfL Wolfsburg. Beide Mannschaften sind im oberen Drittel der Tabelle und diese Saison schon zwei Mal aufeinander getroffen. Das Hinspiel gewann Wolfsburg mit 1:0, im DFB-Pokal revanchierten sich die Leipziger mit dem gleichen knappen Ergebnis. Jetzt muss RB Leipzig allerdings auf Stürmer-Star Yussuf Poulsen wegen einer Angina verzichten. Die Bayern müssen am Sonntag nach Düsseldorf reisen und werden sich wahrscheinlich noch gut an das 3:3 im Hinspiel erinnern. Die Elf von Trainer Funkel ist in dieser Saison das einzige Team, das weder gegen München noch gegen Dortmund verloren hat. Und Bayern-Stürmer Lewandowski hat gegen 17 der 18 Erstliga-Vereine Tore erzielt, nur gegen die Fortuna aus Düsseldorf nicht. Und: Mehrere Medien berichten, dass sich Robert Lewandowski und Kingsley Coman beim Training des FC Bayern geprügelt haben. Die weiteren Begegnungen: 1. FC Nürnberg gegen FC Schalke 04, der VfB Stuttgart empfängt Bayer 04 Leverkusen und der Sport-Club Freiburg fährt zum SV Werder Bremen. Außerdem trifft Hannover 96 auf Borussia Mönchengladbach, die TSG 1899 Hoffenheim hat Hertha BSC zu Gast und Eintracht Frankfurt will gegen den FC Augsburg punkten.

Auch interessant
«Pelle» und «Scott» - Wolfsschnüffler mit feinen Nasen
dpa-Story: Werften im Nordosten: Mit «Genting» gen Zukunft
Geplante BER-Eröffnung laut Medienbereicht erneut fragwürdig
Elektro-Roller Hive startet auf DESY-Testgelände
Das ist Deutschlands einzige schwimmende Kirche
Tatort-Stellplatz im Missbrauchsfall Lügde wird geräumt