NEWSHUB
Am 18. März feiert er seinen 75. Geburtstag
12.03.2019 08:30 Uhr
Dieter Birr schließt Puhdys-Comeback aus

Berlin, 12.03.19: Seit drei Jahren sind sie in der «Rockerrente» - und das wohl wirklich auf Dauer: Im Jahr des 50. Geburtstages der Puhdys schließt Dieter «Maschine» Birr ein Comeback der Band aus. Zitattafel Dieter Birr, Frontsänger der Puhdys «Ich weiß, dass es viele Leute gibt, die das gerne hätten. Aber wir haben gesagt, es ist wirklich der Abschied. Es ist nicht einfach, loszulassen. Ich hab mich inzwischen daran gewöhnt.» Das sagte Birr der Deutschen Presse-Agentur. Ihr letztes Konzert hatten die Puhdys im Januar 2016 vor 11 500 Fans gegeben. Neben Karat und City gehören die Puhdys zu den erfolgreichsten Bands der DDR. Dieter Birr ist als Solosänger weiterhin musikalisch aktiv. Am 18. März feiert er seinen 75. Geburtstag.

Auch interessant
Neues Album: Stefanie Heinzmann und die Liebe
Lady Gaga bereut Zusammenarbeit mit R. Kelly
Gründer von Led Zeppelin: Jimmy Page wird 75
Platz eins: Altenpflegerin übertrumpft die Stars
Berichte: R. Kelly zahlt Kaution und verlässt Gefängnis
20 Jahre DJ Ötzi: «Unter der Haube steckt viel mehr»