NEWSHUB
Berlinale: Hollywood-Rummel in Berlin
13.02.2019 09:53 Uhr
Diane Kruger: Größter Film-Exportstar sorgt für Glamour

Berlin, 13.02.19: Sie verleiht der diesjährigen Berlinale die Extraportion Glamour - Diane Kruger - unser größter Film-Exportstar präsentierte ihren neuen Film, in dem sie eine Agentin spielt. Um sich auf die Rolle richtig vorzubereiten, hat sie auch selbst einige geheime Missionen durchgeführt. O-TON Diane Kruger, Schauspielerin «Eine Sache zum Beispiel, die ich machen musste im Mossad-Training war, die haben mir einen falschen Pass ausgestellt und ich musste in Tel Aviv versuchen, also einzureisen am Internationalen Flughafen» Untertauchen, unerkannt bleiben - das ist auch im Alltag der Schauspielerin ein Thema. Ihre Privatsphäre versucht sie intensiv zu schützen - Eine zweite Identität wünscht sie sich dafür aber nicht. O-TON Diane Kruger, Schauspielerin «Ich kann schon noch unerkannt auf der Straße gehen, gerade ohne Make-up und im Schlabberlook.» Und das trotz ihrem großen Erfolg. 2017 hatte sie ihre erste deutschsprachige Rolle in Fatih Akins Spielfilm «Aus dem Nichts» - und dafür wurde sie vielfach ausgezeichnet. Die meisten Rollen-Angebote bekommt sie aber immer noch aus dem französisch- und englischsprachigem Ausland. O-TON Diane Kruger, Schauspielerin «Die Qualität der Rollen ist besser, aber aus Deutschland ist nicht wirklich viel. Ich hatte gehofft, dass mehr aus Deutschland kommt.» Ein deutscher Film ist aber doch in Planung: Ein Film zu Marlene Dietrich, wieder mit Regisseur Fatih Akin.

Auch interessant
Erstes Poster mit Pitt und DiCaprio von Tarantino-Film
Ben Stiller hofft auf mehr Offenheit gegenüber Flüchtlingen
Gwyneth Paltrow: Skiläufer klagt auf Millionenentschädigung
David Hasselhoff: Der neue Michael Knight ist...
«Vogue»-Chefin Anna Wintour bewundert Merkel für ihren Stil
Nach Bestechungsvorwürfen: «Full House»-Star kauft sich frei