NEWSHUB
Hinweis von Mutter auf Bekannten aus dem Internet
13.03.2019 17:04 Uhr
Mutter von Rebecca spricht über Internetbekanntschaft

Berlin, 13.03.19: In einem online-veröffentlichten Interview des Magazins «Bunte» erzählt die Mutter der vermissten Rebecca von einer Internetbekanntschaft ihrer Tochter. Die Schülerin hatte ihrer Mutter demnach im Januar von dem Internet-Kontakt erzählt. Ob die Mutter auch der Polizei von ihrem Verdacht berichtete, ist unklar. Einzelheiten, die die Angehörigen in Medien äußern, werden nicht kommentiert, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Zuletzt war Rebecca in der Wohnung ihrer Schwester und ihres Schwagers. Die Polizei geht davon aus, dass sie das Haus am 18. Februar nicht verlassen hat und dort getötet wurde. Öffentlich begründeten Ermittler dies etwa mit einer Analyse der Router-Daten und Rebeccas Telefonverhalten.

Auch interessant
Alarmstimmung im Wald: Umweltministernin Klöckner zu Besuch
Im Fall Rebecca: Haftbefehl gegen Schwager aufgehoben
Saison ist eröffnet: Erste Strandkörbe an der Nordeseeküste
Kleiner Bär ganz groß: Eisbär Baby zum ersten Mal im Gehege
Elfjähriges Kind stirbt bei Verkehrsunfall
Europaweite Demonstrationen bei «Friday for Future»