NEWSHUB
Hinweis von Mutter auf Bekannten aus dem Internet
13.03.2019 17:04 Uhr
Mutter von Rebecca spricht über Internetbekanntschaft

Berlin, 13.03.19: In einem online-veröffentlichten Interview des Magazins «Bunte» erzählt die Mutter der vermissten Rebecca von einer Internetbekanntschaft ihrer Tochter. Die Schülerin hatte ihrer Mutter demnach im Januar von dem Internet-Kontakt erzählt. Ob die Mutter auch der Polizei von ihrem Verdacht berichtete, ist unklar. Einzelheiten, die die Angehörigen in Medien äußern, werden nicht kommentiert, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Zuletzt war Rebecca in der Wohnung ihrer Schwester und ihres Schwagers. Die Polizei geht davon aus, dass sie das Haus am 18. Februar nicht verlassen hat und dort getötet wurde. Öffentlich begründeten Ermittler dies etwa mit einer Analyse der Router-Daten und Rebeccas Telefonverhalten.

Auch interessant
Prozessbeginn: Kind von Müllwagen überfahren
DFB-Pokal: Bayern vor Double - Premiere für Leipzig
Bombendrohung an Münchner Förderschule
Beatles: George Harrisons Gitarre in Hamburg
VfB und Union Berlin vor Relegations-Krimi
Deutschlandpremiere: Geburt nach Gebärmutter-Transplantation