NEWSHUB
Flugzeug rutscht leicht über Landebahn in Helgoland hinaus
14.05.2019 14:30 Uhr
Kleinflugzeug mit holppriger Landung

Helgoland, 14.05.19: Dieser Pilot hat die Bremse wohl etwas zu spät gefunden und damit für einen kleinen Schreckmoment im Cockpit gesorgt. Allerdings sind die Landebahnen auf Helgoland auch nur zwischen 248 und 480 Meter - da kann man schon mal übers Ziel hinausschießen. Verletzt wurde bei dieser kleinen Landungspanne niemand. Abstrengender dürfte allerdings die Bergung des Kleinflugzeugs gewesen sein. Denn Pilot und Begleiter mussten die Maschine anschließend aus dem Sand auf das Rollfeld ziehen. Auch auf Nachfrage beim Flugplatz bestätigte eine Sprecherin noch einmal «Bei uns ist alles in bester Ordnung».

Auch interessant
Keanu Reeves kehrt als Actionheld «John Wick» zurück
Tiere stehen Illustrator Reiner Zieger Modell
Niedersachsen: Zwei tote Jungen in Gartenteich gefunden
Grundrente: SPD-Spitze einig, CDU verärgert
Bus verunglückt auf A9 - Viele Verletzte und ein Toter
Allzweckwaffe Barley: Die SPD-Spitzenkandidatin für Europa