NEWSHUB
Packende Begegnung bei Inter Mailand
15.03.2019 07:39 Uhr
Eintracht Frankfurt siegt im San Siro: Viertelfinale

Mailand, 15.03.19: Frankfurt hält die Ehre des deutschen Fußballs hoch: Die Eintracht zieht als einziges deutsches Team ins Viertelfinale eines europäischen Wettbewerbs ein. Im Achtelfinal-Rückspiel im San Siro bei Inter Mailand gelang ein 1:0-Auswärtserfolg. Und der reichte aus nach dem torlosen Unentschieden eine Woche zuvor in der Commerzbank-Arena. Bereits in der sechsten Minute das entscheidende Tor: Luka Jovic nutzt einen Fehler in der italienischen Hintermannschaft gekonnt aus und trifft per Heber zum 1:0. Inter hätte das Spiel danach drehen müssen, stattdessen aber kaum Druck der Italiener und viele vergebene Konterchancen der Eintracht. Am Ende können 15 000 mitgereiste Frankfurter Fans feiern. Es ist der erste Viertelfinaleinzug eines europäischen Wettbewerbs seit 24 Jahren. Diese magische Frankurter Tour durch Europa, sie kann weitergehen.