NEWSHUB
Feuerwehr evakuiert Nachbarhäuser
15.04.2019 08:03 Uhr
Brennendes Wohnhaus - Familie rettet sich

Zwingenberg, 15.04.19: Rettung in letzter Sekunde. Bei einem Wohnungsbrand im südhessischen Zwingenberg konnte sich eine Familie in letzter Sekunde aus den Flamme retten. O-TON Doris R., Nachbarin «Mein Freund kam nach oben. Ich habe erst gedacht, es sind Feuerwekskörper bis mein Freund kam und sagte, von H. das Haus brennt. Dann habe ich geguckt und dann habe ich gesagt: "Oh Gott, hoffentlich sind die draußen."» Im Wohnhaus brach in der Nacht zum Montag ein Feuer aus, wie die Polizei mitteilte. Zur Sicherheit habe die Feuerwehr zeitweise auch die Nachbarhäuser evakuiert, denn die Flammen drohten überzugreifen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte konnten die Einsatzkräfte das jedoch verhindern. Verletzt wurde bei dem Brand zwar niemand, doch wie es dazu kam, ist bislang noch nicht bekannt.

Auch interessant
Vor 25 Jahren: «Dagobert» wird gefasst und ändert sein Leben
dpa-Story: Werften im Nordosten: Mit «Genting» gen Zukunft
SEK-Einsatz in Salzgitter: Zwei Tote
Welche Osterbräuche sind beliebt?
Das ist Deutschlands einzige schwimmende Kirche
Tatort-Stellplatz im Missbrauchsfall Lügde wird geräumt