NEWSHUB
Tier ist verhaltensauffällig
15.05.2019 06:56 Uhr
Delfin schwimmt in der Kieler Förde

Kiel, 15.05.19: Das ist natürlich kein Hai, aber trotzdem ein ziemlich ungewöhnlicher Gast. Schon seit mehreren Wochen taucht immer wieder ein Delfin in der Kieler Förde auf. Das lockt natürlich viel Publikum an. Allerdings sei der Delfin etwas verhaltensauffällig, so ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. «Er schwimmt immer im Kreis.» Mit Menschen scheint der Kieler Flipper jedenfalls kein Problem zu haben. Bereits vor drei Jahren hatte ein Delfin in der Kieler Förde für Aufsehen gesorgt und Schaulustige angelockt. Und auch jetzt ist der Delfin wieder eine kleine Attraktion.

Auch interessant
Der Stralsunder Zoo hat süßen Zuwachs bekommen
Hund «Bärchen» löst aufwendige Rettungsaktion aus
Die Weißstörche von St. Peter-Ording
Schwer verdaulich: Tellergroße Spinne frisst Beutelratte
Erste Störche Schleswig-Holsteins geschlüpft
Känguru-Nachwuchs: Sechs auf einen Streich