NEWSHUB
Stichprobe: Wo wir unsere Ostereier verstecken
17.04.2019 12:07 Uhr
Das sind die besten Osterei-Verstecke

Berlin, 18.04.19: Egal ob kunstvoll gestaltet oder Massenware aus der Fabrik, überall sind wieder bunte Eier zu sehen und während sich die Kinder schon aufs große Suchen freuen, müssen sich Erwachsene Gedanken machen, wo die besten Verstecke für die Eier sind: O-Töne/ Vox-Pops «Im Gebüsch, unter den Bäumen, in den Pflanzen, im Blumenbeet würde ich sagen. Also auf jeden Fall Garten.» «Also wenn es regnet, muss es jetzt nicht draußen sein. Also wenn es schneit, dann schon draußen, aber dieses Jahr wird es wohl nicht mehr schneien dann gerne sonst auch im Schrank?» «Als wir kleine Kinder waren, hat es mal zu Ostern geschneit und meine Oma hat weiße Eier dann versteckt - und erst als der Schnee weg war, haben wir dann weiße Eier gefunden, die man nicht mehr essen konnte.» «Haben wir gemacht als die Kinder klein waren, aber jetzt sind sie schon groß und wir stellen es eigentlich zum Frühstückstisch mit auf den Tisch.» Na dann: Guten Appetit und viel Erfolg.

Auch interessant
70. Geburtstag: Was ist und was kann das Grundgesetz?
Prozessbeginn: Kind von Müllwagen überfahren
Feuerwehr rettet 16 Menschen aus brennendem Haus
Hunderte Polizisten im Einsatz gegen irakische Rocker
Ehrenamtliche Ameisenbetreuer werden gesucht
Tübingen: Acht Verletzte bei Zusammenstoß mit Regionalbahn