NEWSHUB
Neu im Kino
21.01.2019 18:50 Uhr
Kinostarts der Woche

Berlin, 21.01.19: Wie sieht das Internet eigentlich von innen aus? Das ist die Grundidee von «Ralph reicht's 2: Chaos im Netz». Herausgekommen ist ein neuer Meilenstein des Animationsfilms, quietschbunt, voller cleverer Einfälle. Mal schreiend komisch, mal echt berührend. Und nebenbei bekommt man als Internetnetzer ständig den Spiegel vorgehalten. Sylvester Stallone macht Schluss, mit Rocky, hat er angekündigt, in der Fortsetzung des Rocky-Spin-offs «Creed II» trainiere er das letzte Mal den Boxnachwuchs. Dazu sind zwei Sachen zu sagen: Erstens: Sly hat schon oft Schluss gesagt und dann doch weitergemacht. Und zweitens: «Creed 2» ist ein guter Rockyfilm! Wie jüngst schon «Ben is back» mit Julia Roberts - erzählt «Beautiful Boy» vom zermürbenden Kampf einer Familie gegen die Drogensucht ihres Sohnes. Steve Carell spielt auch in ernst überzeugend, der Film lässt einen allerdings ziemlich ratlos zurück, vielleicht realistisch, aber dennoch unbefriedigend. Wer im Winter eher einen Wohlfühlfilm braucht, der kann mit «Die Unglaublichen Abenteuer von Bella» nix falsch machen. Ein süßer Hund verirrt sich und muss den Weg nach Hause finden, sowas kennt man, man weiß, wie's ausgeht, und trotzdem fühlt es sich gut an, dabei zuzuschauen. Ein Film wie eine Tasse Tee mit Honig vor dem Kamin. Soweit die Kinotipps.

Auch interessant
Kinostarts der Woche (am 03.01)
Das läuft 2019 im Kino
Kinostarts der Woche
Der Mann mit dem Schal: Dieter Kosslicks letzte Berlinale
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche