NEWSHUB
Ein Bayer im Vogelkäfig
22.03.2019 22:05 Uhr
Papagei Carlo sorgt für Stimmung im Büro

Richtig, dieser Papagei spricht von Urlaub. Und wer es nicht verstanden hat, Das könnte daran liegen, dass er nur Niederbayerisch spricht und ein paar Brocken Spanisch. Carlo wohnt bei Busunternehmer Wolfgang Plach im Bayerischen Wald. Seinen Wortschatz hat Carlo sich selbst angeeignet, erklärt sein Herrchen. O-Ton Wolfgang Plach, Busunternehmer «Es ist nicht so, dass wir jeden Tag irgendwas lernen und ihm was hundert mal vorsagen, sondern er ist einfach ganz normal in den Büroalltag eingebunden. Und da nimmt er dann an, was er so hört.» Der Graupapagei lebt seit zwei Jahren in Plachs Büro - momentan ist ihm jedoch scheinbar nach «Urlaub». Sein Herrchen vermutet, dass Carlo Plachs Mitarbeiterin Maria vermisst, die gerade im «Urlaub» ist. Wenn der Vogel nicht an Urlaub denkt, dann meistens an Schokoriegel. «Ich mag Duplo». Den bekommt er aber nicht, Plach achtet auf die Gesundheit des Tieres - Graupapageien gelten als gefähredete Art.

Auch interessant
Prominente Unterstützung für die Bienenrettung
Kleiner Eisbär im Berliner Tierpark ist ein Mädchen
Schlaue Haustiere - Können Katzen ihren Namen erkennen?
Das ist der beste Hirschrufer Deutschlands
54 Tiere aus eingestürztem Stall gerettet
Schwer verdaulich: Tellergroße Spinne frisst Beutelratte