NEWSHUB
Erstes Konzert im Berliner Fiedrichstadtpalast
23.04.2019 16:05 Uhr
Rockröhre Suzi Quatro startet ihre Deutschlandtour

Berlin, 24.04.19: Seit mehr als fünf Jahrzehnten wirbelt die Sängerin und Bassistin Suzi Quatro mit einer Kraft über die Bühne, die ihresgleichen sucht. Nun startet die 68-Jährige im Berliner Friedrichstadtpalast ihre Deutschlandtour. Mit «Can the Can» und «If You Can't Give Me Love» wurde die US-Amerikanerin berühmt, mehr als 55 Millionen Tonträger hat sie verkauft, sie gilt als erste erfolgreiche Rocksängerin in Europa. Mit «No Control» hat sie jetzt ihr mittlerweile 14. Studioalbum veröffentlicht. O-Ton Suzi Quatro,Sängerin und Bassistin «Every song on this album has a song personality. And it is an organic album who has made naturaly, naturaly. It is very important.» (Jeder Song auf diesem Album hat seine eigene Persönlichkeit. Es ist ein Art organisches Album, das natürlich gewachsen ist. Das ist sehr wichtig.) Herausgekommen sind Lieder, die wie gewohnt von ihrer starken Stimme dominiert werden und rockig sind wie eh und je. Mitreißende Melodien, starke Basslines und kräftige Sounds. Neben dem Berliner Konzert spielt die 68-Jährige auch in weiteren deutschen Städten wie Hamburg, Frankfurt und München.

Auch interessant
«Unser Royal Baby»: Amy Schumer jetzt Mutter
Emilia Clarke schreibt über ihre Gehirnoperationen
Justin Bieber und Ed Sheeran posten Song auf Instagram
Darum will Keanu Reeves in den Schwarzwald
Nach Herz-OP: Mick Jagger postet Foto von Spaziergang
«Vogue»-Chefin Anna Wintour bewundert Merkel für ihren Stil