NEWSHUB
Roter Teppich nach dem Vorjahr wieder farbenfroher
25.02.2019 18:16 Uhr
Metallic-Trend bei den Oscars

Berlin/Hollywood, 25.02.19: Schwarz, Gold, Glitzer. Auf dem Roten Teppich bei den Oscars in diesem Jahr gab es auffällig viele metallische Roben. Mode-Experte und Designer Michael Michalsky kommentiert die glamourösen Outfits. Den Anfang macht: Lady Gaga, die mit ihrem Diamant-Halsschmuck für reichlich Aufsehen sorgte. O-TON Michael Michalsky, Designer «Lady Gaga sieht fantastisch aus. Sie hat ne Alexander-McQueen-Robe an. Aber was noch das tollste ist, sie hat natürlich so ein Super-Schmuck von Tiffany um. Und zwar ist das der original Diamant, den zuletzt Audrey Hepburn getragen hat. Ich glaub das kostet irgendwie so 30 Mio. Dollar» Kein Wunder, dass bei so einem Wahnsinns-Schmuck, die Robe verhältnismäßig schlicht und schwarz ist. Der Trend des Abends ist aber Metallic - Emma Stone, Heidi Klum und auch Jennifer Lopez tragen edle Glitzerroben. O-TON Michael Michalsky, Designer «Jennifer Lopez in Tom Ford. Ganz supertolles Kleid. Ich weiß natürlich nicht, wie bequem das ist, darin zu sitzen, denn da sind ganz große Spiegelteile drauf. (...) Sie folgt auch dem Metallic-Trend. Und da ganz klar: Silver-Metallic.» Eines von Michalskys persönlichen Highlights ist aber das Outfit von US-Schauspieler Billy Porter. O-TON Michael Michalsky, Designer «Er hat wirklich das gemacht, was man noch nie auf dem Red Carpet bei den Oscars in der ganzen langen Geschichte gesehen hat: Ein Mann, der im Evening Dress kommt - okay es ist schon bisschen angelehnt noch an Tuxedo, an Smoking. (...) Deshalb ist das für mich eines der Outfits überhaupt.» Ob das noch zu toppen ist? Darauf müssen wir leider noch bis zum nächsten Jahr warten.

Auch interessant
Der «Goldene Reiter» wird 70
Posse um Mops-Dame «Edda»: Bald ein Fall für die Justiz?
Schalke-Gedenkfeier für Assauer
Herbert Grönemeyer sagt vor Gericht gegen Paparazzi aus
Schauspielerin Uschi Glas wird 75
Gottschalk: Show-Comeback zum Jubiläum der «Hitparade»