NEWSHUB
«Zeitlich krieg ich es nicht hin. Sorry! Family First»
26.04.2019 10:18 Uhr
Dieter Bohlen sagt die Veröffentlichung des neuen Albums ab

Berlin, 26.04.19: Der Sänger und Komponist Dieter Bohlen hat die Veröffentlichung seines geplanten Albums «DB1» abgesagt, dafür aber eine neue Single angekündigt. Auf seinem Instagram-Account machte der 65-Jährige seine Absage per Video offiziell. O-Ton Dieter Bohlen, Poptitan «Leute ich schaffe es nicht. Entweder Album oder Tour. Bei der Tour bin ich jetzt schon soweit. Also seid nicht zu sehr traurig. Aber wie gesagt, es gibt noch eine Familie. Ich habe meine Kinder. Ein bisschen Verständnis. Alles Liebe Euer Dieter.» Dann folgte ein weiteres Statement: O-Ton Dieter Bohlen, Poptitan «Einen Song mache ich für Euch. Ein Song mache ich, und zwar den mit Kay One das Duett "Oh Mamacita". Wir arbeiten schon dran. Einen schaffe ich auch. Das wird dann die Bombe. Danach werdet Ihr tanzen den ganzen Sommer durch, hoffe ich doch. Weil das wird ein Kracher, das verspreche ich Euch. Da stecke ich jetzt meine ganze Zeit rein. Alles Liebe. Ihr seid echt die Größten.» Vor kurzem hatte der sogenannte Poptitan nach 16 Jahren Konzertpause in Deutschland angekündigt, am 31. August in der Berliner Zitadelle zu spielen und sechs weitere Konzerte in Deutschland zu geben. Ein Trost also für alle Bohlen-Fans.

Auch interessant
Metallic-Trend bei den Oscars
Schauspielerin Uschi Glas wird 75
Posse um Mops-Dame «Edda»: Bald ein Fall für die Justiz?
Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich
Cathy Hummels gewinnt Schleichwerbungsprozess
Bundesgerichtshof: Schwesta Ewa muss in den Knast