NEWSHUB
Kaiser Akihito wird abdanken
30.12.2018 15:47 Uhr
Im «Jahr des Wildschweins» beginnt für Japan eine neue Ära

In Japan ist 2019 das «Jahr des Wildschweins». Ein Jahr, in dem für die Bewohner des Inselreiches eine neue Ära beginnt. Denn Japans Kaiser Akihito wird am 30. April abdanken. Der 85-Jährige wird damit als erster Monarch seit rund 200 Jahren noch zu Lebzeiten seinem Nachfolger weichen. Am 1. Mai 2019 wird sein ältester Sohn, Kronprinz Naruhito, den Chrysanthemen-Thron besteigen und so eine neue Ära für das Land einläuten. Große Veränderungen für Japan - im «Jahr des Wildschweins».

Auch interessant
Angriff in Neuseeland: 49 Menschen sterben
Nach Schüssen höchste Terrorwarnstufe in Utrecht
Klimaschützerin Neubauer: Kopf einer wachsenden Bewegung
Historischer Missbrauchsgipfel im Vatikan beginnt
dpa-Story: Ist Tschetschenien eine Zeitbombe?
Israel ist Milchweltmeister