NEWSHUB
Fischkoch André Domke kocht zweiten Weltrekord
03.11.2019 18:11 Uhr
Usedomer Fischkoch bereitet größte Fischsoljanka der Welt

Heringsdorf, 03.11.19: Die offiziell größte Fischsoljanka der Welt ist in Heringsdorf auf Usedom gekocht worden. Unter Aufsicht eines Vertreters des Rekord-Instituts für Deutschland köchelte der Profi-Koch André Domke aus rund 100 Kilogramm Ostseedorsch sowie jeder Menge anderer Zutaten 268 Liter Fischsoljanka. O-TON André Domke, Fischsommelier «Erstmal braucht man dafür einen ganz, ganz, ganz großen Topf. Der war nicht einfach zu ergattern. Und natürlich frischen Ostseefisch, Gewürze, Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Gewürzgurke und jede Menge Liebe.» Damit war die Bedingung des Instituts von mindestens 250 Litern erfüllt, wie Rekord-Richter Olaf Kuchenbecker sagte. Doch nicht nur die Menge musste stimmen, auch Optik und Geschmack waren wichtig. Ein Teil der Rekord-Soljanka wurde am Sonntag an die rund 100 Besucher des Rekordversuchs verkauft. Der Rest sollte eingeweckt werden. Ein Teil des Erlöses geht an das Kinderhospiz Greifswald. Im vorigen Jahr hatte Domke bereits einen Weltrekord mit einer Fischsülze aufgestellt.

Auch interessant
Wo Händler nachts zwischen Erdbeerkisten feilschen
Niedersachsen: frisch gepflücktes Laub auf dem Teller
Die Küche im Barock: Um das Jahr 1700 war alles Bio