NEWSHUB
Lockerungen an den Schulen, für Biergärten und Kinos: In Bayern sind am Montag die nächsten Öffnungsschritte möglich.
04.05.2021 15:12 Uhr
Bayern: Lockerungen bei stabilem Corona-Wert unter 100

München, 04.05.21: In bayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 dürfen ab kommenden Montagdie Außengastronomie, Theater, Konzert- und Opernhäuser sowie Kinos öffnen.Das entschied die Regierung von Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag.O-Ton Markus Söder, Ministerpräsident in Bayern"Für die Außengastronomie bis maximal 22 Uhr und mit Abständen. Kunst und Kultur mit Abstand und Maske"Zu Beginn der Pfingstferien am 21. Mai soll in Regionen mit niedrigen Corona-Zahlen außerdem auch Tourismus wieder möglich sein. Bei alledem gelten Hygienekonzepte, Masken- und Testpflichten.Bereits von diesem Donnerstag an wird Bayern außerdem vollständig gegen Covid-19 geimpfte Menschen mit negativ Getesteten gleichstellen und ihnen weitere Lockerungen zuerkennen.Unter anderem sollen vollständigt Geimpfte dann von Testpflichten und von den nächtlichen Ausgangsbeschränkungen befreit werden.

Auch interessant
Impfpriorisierungen enden in einigen Ländern
Gesuchter Zwilling nach Einbruch ins Grüne Gewölbe gefasst
Niedlicher Kamel-Nachwuchs im Hamburger Tierpark Hagenbeck
Indische Coronavirus-Variante in Velbert - 189 Personen isoliert
DFB-Präsident Keller zurückgetreten
Wohin mit der Kornnatter? Wenn Reptilienbesitzer sterben