NEWSHUB
Von der Leyen wirbt im EU-Parlament für Brüsseler Kandidatur
04.07.2019 12:07 Uhr
Von der Leyen in Straßburg: Europa als Herzensanliegen

Straßburg/Berlin, 04.07.19: Ihr Twitterprofil hat sie schon mal angepasst. Hallo Europa! Hello Europe! Salut l'Europe, schreibt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei dem Kurznachrichtendienst. Europa als Herzensangelegenheit. Nach ihrer überraschenden Nominierung zur Präsidentin der EU-Kommission hat Ursula von der Leyen gestern erstmals bei Europaabgeordneten um Unterstützung geworben. In Straßburg sagte die CDU-Politikern dem Parlament eine enge Zusammenarbeit zu und versprach zuzuhören. «Hier im Europäischen Parlament schlägt das Herz der europäischen Demokratie», sagte die Bundesverteidigungsministerin. Vor ihrer möglichen Wahl in zwei Wochen will sie ihre Vision für Europa präsentieren. Die nötige Mehrheit im Europaparlament ist der CDU-Politikerin nicht sicher. Zwar hat ihr die eigene Parteienfamilie Europäische Volkspartei Rückhalt zugesagt. Aber Abgeordnete von Sozialdemokraten, Grünen und Liberalen äußerte heftige Kritik an ihrer Nominierung. Auch in der großen Koalition in Berlin gab es neuen Krach.

Auch interessant
Meuthen: AfD steht nicht vor der Spaltung
Trump will US-Lieferungen an Huawei wieder erlauben
Mordfall Lübcke: Ermittler prüfen Hinweise auf Mittäter
SPD-Ablehnung von der Leyens hat Nachspiel in der Koalition
Von der Leyen wirbt um Stimmen - Grüne lehnen sie ab
Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin