NEWSHUB
Jeder Siebte kann sich keinen Urlaub leisten
05.07.2019 11:49 Uhr
Warum viele Deutsche nicht in den Urlaub fahren

Berlin, 05.07.19: Strandurlaub an der Ostsee, Wandern in den Alpen oder auf Entdeckertour in Asien - Sommerzeit ist Urlaubszeit, doch lange nicht für alle. Etwa jeder siebte Bundesbürger kann sich keine Urlaubsreise leisten. Zu dem Ergebnis das Europäische Statistikamt. Betroffen sind dabei vor allem Alleinerziehende. Für 31,1 Prozent von ihnen war im vergangenen Jahr keine Reise drin. Trotz der zunächst erschreckenden Zahl ist der Anteil in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. In vielen anderen europäischen Ländern sieht es zudem noch schlechter aus. Aus Sicht der Linken liegt das an mangelnder Tarifbindung und niedrigen Löhnen und Renten. Außerdem bekämen viele Arbeitnehmer kein Urlaubsgeld oder ein 13. Monatsgehalt.

Auch interessant
Prozess zum Mordfall Susanna vor Abschluss
Lebenslange Haftstrafe für Ali B. wegen Mordes an Susanna
Denkzentrale im digitalen Dauerstress
Startschuss für Schulschwimmwoche «Bayern schwimmt»
Frau in Mülheim vergewaltigt - Ermittlungen gehen weiter
Großeinsatz: Polizei sucht Bewaffneten in Hotel bei München