NEWSHUB
Das kühle Aprilwetter mit Regen und Schneeschauern verabschiedet sich vorerst aus Deutschland. Am Wochenende darf man sich mancherorts sogar auf Sonne freuen.
07.04.2021 15:57 Uhr
Kühles Aprilwetter verabschiedet sich vorerst

Offenbach, 07.04.21: Das kühle Aprilwetter mit Regen und Schneeschauern verabschiedet sich vorerst aus Deutschland.Zwar fallen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes am Donnerstag im Norden und Osten noch einzelne Schneeschauer - im Südwesten erreichen die Tageshöchsttemperaturen aber schon wieder den zweistelligen Bereich.Am Wochenende zeigt sich im Süden und Südosten dann sogar längere Zeit die Frühlingssonne. Bis dahin müssen sich Autofahrer jedoch weiterhin auf glatte Straßen mit Eis und Schnee einstellen.So richtig frühlingshaft wird das Wochenende allerdings laut Vorhersage auch nicht überall. Denn in einem breiten Streifen über die Mitte des Landes fällt leider auch am Samstag immer wieder Regen.

Auch interessant
Söder: Bundes-Notbremse reicht nicht gegen dritte Welle
RKI sieht dramatische Situation in Kliniken
K-Frage: Laschet und Söder wollen Klärung diese Woche
Klare Empfehlung für jüngere Astrazeneca-Geimpfte
Länderkritik an Notbremse
Wirtschaftsinstitute: Rentenalter schrittweise anheben