NEWSHUB
Waldbrandgefahr gebannt
07.07.2019 14:15 Uhr
Ein großes Danke - Bürger verabschieden Einsatzkräfte

Lübtheen, 07.07.19: Sie haben unermüdlich gegen die Flammen gekämpft - jetzt sagen die Bürger Danke. Nachdem sich die Lage im Waldbrandgebiet bei Lübtheen entspannt hat, ziehen sich die Einsatzkräfte nach und nach zurück, aber nicht ohne eine offizielle und vor allem emotionale Verabschiedung. «Ohne den schnellen Einsatz der Bundeswehr und das gute Zusammenspiel mit den zivilen Kräften hätten wir den Waldbrand nicht so schnell in den Griff bekommen», so Landrat Sternberg. Für die Bürger fängt jetzt wieder der normale Alltag an. Eine Woche nach dem Brand konnten auch die letzten Bewohner zurück in ihre Häuser. Gelöscht ist das Feuer zwar noch nicht, aber eingedämmt. Die Behörden ermitteln noch immer wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Auch interessant
Verkehrskollaps? Ferien in fast ganz Deutschland
Erotikbranche entdeckt ASMR: Flüstern bis zum Orgasmus
Kosmisches Schauspiel: Mond mit partieller Finsternis
München: 155 000 Menschen feiern den Christopher Street Day
Rheinland-Pfalz Extrem: Am höchsten und am tiefsten
Lebenslange Haftstrafe für Ali B. wegen Mordes an Susanna