NEWSHUB
Untergangsstimmung in Baden-Württemberg
07.08.2019 08:01 Uhr
Sommergewitter treffen Deutschland

Waiblingen, 07.08.19: Heftige Sommergewitter haben am Dienstagabend über dem Süden und Südwesten Deutschlands getobt. Regen, Blitz und Donner trafen vor allem Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Wie hier im Rems-Murr-Kreis waren die Rettungskräfte vielerorts stundenlang auf den Beiden und schafften unter anderem umgestürzte Bäume zur Seite. In Mannheim rückte die Feuerwehr in der Nacht beispielsweise zu mehr als 100 Einsätzen aus. Viele Autos wurden dort beschädigt. Die Polizei schätzt nach eigenen Angaben den Schaden auf rund 230 000 Euro. Auch im Laufe des Mittwochs können sich im Süden und im Westen laut dem Deutschen Wetterdienst wieder kräftige Gewitter bilden. Und erneut besteht die Gefahr von Unwettern.