NEWSHUB
Virales Video von spanischem Heavy-Metal-Festival
09.07.2019 18:43 Uhr
Metal-Fans lassen Rollstuhlfahrer crowdsurfen

Viveiro/Spanien, 09.07.19: Crowdsurfing mal anders: Das Publikum eines Heavy-Metal-Festivals im nordspanischen Viveiro hat einem Rollstuhlfahrer mit einer ungewöhnlichen Aktion eine bessere Sicht auf die Bühne beschert. Während des Auftritts der schwedischen Band Arch Enemy hoben Hunderte Hände den jungen Mann mitsamt Stuhl in die Höhe und trugen ihn über die Köpfe der Zuschauer hinweg durch die Reihen. Ein Foto der spontanen Aktion sowie ein Video wurden seither in sozialen Netzwerken massenweise verbreitet und positiv kommentiert. Allein das von Arch Enemy auf Twitter gepostete Video wurde bis zum Dienstag bereits über 770 000 Mal geklickt. Die Band tweetete: «Die Arch Enemy Legionen waren vor ein paar Tagen beim "Resurrection Fest" wie immer fantatisch.» Das Festival findet seit 2006 jeden Sommer in der Gemeinde Viveiro in der Region Galicien statt.

Auch interessant
Taylor Swift sorgt mit neuem Song für Klick-Hit
«Forbes»-Magazin: Jay-Z erster Rapper-Milliardär
Zu viel Negatives im Fernsehen: Santana schaltet lieber ab
Britney Spears gibt Lebenszeichen via Instagram
Rockender Action-Held: Kiefer Sutherland singt Country-Songs
US-Rockgruppe Kiss: «Wir sind wichtiger als der Papst»