NEWSHUB
Buttersäure vermutet
10.01.2020 08:12 Uhr
«Das stinkt einfach nur!»: Haus in Oranienburg evakuiert

Oranienburg, 10.01.20: Im brandenburgischen Oranienburg hat übler Gestank im Eingangsbereich einen Hauses dazu geführt, dass das ganze Gebäude geräumt werden musste. Die Polizei vermutet, dass unbekannte Täter Buttersäure im Eingangsbereich verschüttet haben. Buttersäure ist für seinen Geruch nach Erbrochenem, altem Käse oder faulen Eiern bekannt. O-TÖNE ANWOHNER Drei Bewohnern ist durch den Geruch so übel geworden, dass sie vorübergehend ärztlich versorgt werden mussten. Die restlichen 21 Anwohner wurden den Angaben nach in Sicherheit gebracht. Sie verbrachten die Nacht unter anderem in einem Hotel.

Auch interessant
Nach Dammbruch in Brasilien: Prüfer von TÜV Süd angeklagt
Mordfall Lübcke: BGH hebt einen Haftbefehl auf
Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt
Klöckner auf der Grünen Woche: Sehe uns alle in der Pflicht
Defekter Heizlüfter zwingt Lufthansa-Flugzeug zur Umkehr
Biber fluten Feld: «Bibersee» sieht man auf Google Maps