NEWSHUB
Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 12 497 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Die Zahlen sind nach dem Wochenende jedoch immer geringer, weil weniger getestet wird.
11.01.2021 07:37 Uhr
12 497 Corona-Neuinfektionen und 343 neue Todesfälle

DEUTSCHLAND12 497 Corona-Neuinfektionen 343 neue TodesfälleDas meldete das Robert Koch-Institut am MontagmorgenAn Montagen meist niedriger erfasste Fallzahlen,weil am Wochenende weniger getestet wirdGrundsätzlich ist die Interpretationder Daten momentan schwierig,…...weil um Weihnachten und JahreswechselCorona-Fälle verzögert entdeckt wurdenDie Sieben-Tage-Inzidenz lag am Montagmorgen bei 166,6Unterschiede zwischen Bundesländern sind enorm:......Höchste Inzidenz in Sachsen mit 359,8,niedrigster Wert in Bremen mit 90,9

Auch interessant
«Wir werden besser» - Oranienburger Schule meistert Krise
Sturmtief Goran wirft Baugerüst um
Russland: neue Anfrage an Deutschland zu Nawalny-Unterlagen
Drosten: Sommer 2021 wird nicht so entspannt wie 2020
England: neue Virus-Variante tödlicher als bisherige?
Gewerkschaften fordern 1200 Euro Mindest-Kurzarbeitergeld