NEWSHUB
Wie Juden Gottes Gebote mit technischen Lösungen befolgen
11.04.2019 08:29 Uhr
Israel: Ruhetag Sabbat mit Hilfe modernder Technik

Tel Aviv/Alon Schwut, 11.04.19: O-Ton Moria Seira, Mutter von acht Kindern und Jüdin «My Name is Moria, I live in Israel, in Tel Aviv. I have eight children, me an my husband. And about Sabbath - Sabbath is the highest day on the week for us. The holy day of the week. All the week we wait for Sabbath. And when Sabbath finished, we already waiting and missing it and waiting for the next one.» «Mein Name ist Moria, ich lebe in Israel, in Tel Aviv. Mein Mann und ich haben acht Kinder. Und über den Sabbat - Sabbat ist der wichtigste Tag der Woche. Der heilige Tag der Woche. Die ganze Woche über warten wir auf den Sabbat. Und wenn der Sabbat vorbei ist, dann warten wir und vermissen ihn und warten auf den nächsten.» Die Familie Seira lebt nach den Geboten Gottes und hält den Sabbat ein, von Freitag- bis Samstagabend. Dabei ist etwa Autofahren, Telefonieren, das Licht einschalten und Kochen verboten. Technische Lösungen helfen der Familie, die Sabbat-Regeln einzuhalten. So werden die Heizplatten für das warme Essen, das Licht und die Klimaanlage bei Seiras durch Zeitschaltuhren gesteuert - die vor dem Sabbat programmiert werden. O-Ton Moria Seira, Mutter von acht Kindern und Jüdin «We cook before, everything is ready before. We can just warm it, and we can eat warm food in Sabbath and everything. But we are not allowed to boil water in Sabbath. So we have this thing, we boil water before Sabbath. We have to make sure that boiled before and than we have here a small button. That written here "Sabbath", we put it on it and then the water stays hot, warm, boiling all the Sabbath. So we can use this water during the Sabbath.» «Wir kochen vorher, alles ist vorher fertig. Wir müssen es nur aufwärmen und wir können warmes Essen am Sabbat essen. Aber es ist nicht erlaubt am Sabbat Wasser zu kochen. Deshalb haben wir dieses Teil und wir kochen das Wasser vor dem Sabbat. Wir müssen sicher gehen, das es vorher kocht und dafür haben wir diesen kleinen Knopf, da steht "Sabbat" drauf. Wir schalten ihn an und dann bleibt das Wasser heiß und kochend den ganzen Sabbat über. Also können wir dieses Wasser während des Sabbats nutzen.» Der Bibel nach gibt es 39 Tätigkeiten, die am Sabbat nicht verrichtet werden dürfen - es ist verboten, etwas direkt zu schaffen. Im Falle von Elektrizität bedeutet das, mit dem Umlegen eines Schalters einen Stromkreis zu schließen. Für kranke Menschen oder Menschen mit Behinderungen erlauben jedoch jüdische Religionsgelehrte, «indirekt» Dinge zu erschaffen. Die Ingenieure und Rabbiner des Zomet-Instituts in der israelischen Siedlung Alon Schwut haben daher technische Lösungen etwa für Asthmageräte, Treppenlifte und elektrische Rollstühle gefunden. O-TON Rabbi Binjamin Zimmerman, Zomet-Institut «A regular light-switch you turn on you turn off right away, something like this. It will go on - on and off, I'm gonna have a direct effect. Here I have no direct effect. And the bible and the talmud explained in certain circumstances the result is necessary such for medical and security needs. I can cheat the result without doing it. Right? Haven't done anything. I can undo it without any result, but the computer will do it all. That's how I turn on and off medical and security equipment on a sabbath» «Ein normaler Lichtschalter wird an- und ausgeschaltet, so wie hier. Er geht an und aus, ich habe einen direkten Effekt. Die Bibel und der Talmud erklären, dass unter gewissen Umständen das Ergebnis notwendig ist, wie zum Beispiel für medizinischen und Sicherheits-Gebrauch. Ich kann das Ergebnis betrügen ohne etwas zu tun. Richtig? Ich habe nichts gemacht. Ich kann es rückgängig machen ohne irgendein Ergebnis, aber der Computer macht alles. So kann ich medizinische und Sicherheitsgeräte am Sabbat an- und ausschalten.» Dabei geht es immer um die Fragen: Was erlauben die jüdischen Religionsgesetze - und was ist danach technisch möglich.

Auch interessant
Hongkong: Zehntausende marschieren gegen Regierung
Miley Cyrus verkauft jetzt auch Kondome
Auf den Spuren der deutschen Kolonialzeit in China
Finale im Kampf um May-Nachfolge
Amy Schumer steht zu After-Baby-Body
Massiver Stromausfall in Argentinien und Uruguay