NEWSHUB
Instagram-Post von Jason Derulo musste zensiert werden
11.12.2019 15:52 Uhr
Unmoralische Angebote für Jason Derulo nach Penis-Zensierung

Berlin, 11.12.19: Dieses Foto von Jason Derulo sorgte, besonders in seiner Ursprungsform, für Aufsehen im Internet. Instagram war das Bild zu sexy, weswegen der Post gelöscht wurde. Der US-Rapper lud daraufhin eine mit einem Baguette-Emoji zensierte Version des Posts hoch. Auf das Bild folgten auch Reaktionen, mit denen der Musiker nicht gerechnet hatte. O-TON Jason Derulo, US-Rapper «Ich bekam schon immer verrückte Nachrichten, aber das ist auf einem ganz anderen Level. Ich sage es mal so: Frauen sind genauso schlimm wie Männer.» Nicht nur die Art der Reaktionen, sondern auch das Ausmaß des Trubels, sorgte bei ihm für Überraschung. O-TON Jason Derulo «Ich hätte nie mit solchen Reaktionen gerechnet. Als ich an dem Morgen aufwachte, dachte ich nicht, dass das das Foto von mir ist, über das am meisten geredet wird, wenn ich es poste. Aber so ist es halt, ich hatte viel Spaß.» Ab Weihnachten ist Derulo ohne Baguette, aber dafür mit Fell, im Kino zu sehen: In der Musicalverfilmung «Cats» spielt der R&B-Sänger eine Katze.

Auch interessant
Strickjacke von Kurt Cobain für Rekordpreis versteigert
«Cats»-Darsteller Ian McKellen mag keine Katzen
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson gestorben
«Lindenberg! Mach dein Ding» - Uraufführung in Hamburg
Das wünscht sich Robbie Williams zu Weihnachten
Hilferuf von Taylor Swift - Ärger um ihre Songs