NEWSHUB
Von der Leyen feiert Europas Freiheiten
13.01.2020 18:42 Uhr
Neue EU-Kommission offiziell vereidigt

Luxemburg, 13.01.20: Sechs Wochen nach ihrem Amtsantritt ist die neue EU-Kommission am Montag offiziell vereidigt worden. Die 26 EU-Kommissare sowie Präsidentin Ursula von der Leyen sprachen vor den Richtern des Europäischen Gerichtshofs die Eidesformel. O-TON Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission «Vom Europäischen Rat nach dem Zustimmungsvotum des Europäischen Parlaments zur Präsidentin der Europäischen Kommission ernannt, verpflichte ich mich feierlich bei der Erfüllung aller meiner Pflichten, die Verträge und die Charte der Grundrechte der Europäischen Union zu achten.» Außerdem verpflichteten sich die Präsidentin und die übrigen Kommissare im Allgemeinwohl zu handeln und keinerlei Weisungen entgegenzunehmen. In der EU-Kommission ist jeder der 27 Staaten vertreten. Sie legt Gesetzentwürfe vor und achtet auf die Einhaltung des europäischen Rechts. Ihre Amtszeit läuft jeweils fünf Jahre.

Auch interessant
Historisches Votum zu Impeachment-Verfahren gegen Trump
Berliner Libyen-Konferenz offiziell begonnen
Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Adani-Lieferung
Bund will Thomas-Cook-Kunden finanziell helfen
Donald Trump startet ins Wahljahr 2020
Deutsche Soldaten im Irak sollen teilweise verlegt werden