NEWSHUB
Ein Mann hatte am 12. Juli 2020 bei einer Kontrolle in einer illegal von ihm genutzten Gartenhütte vier Polizisten zur Entwaffnung gezwungen. Am 15. Januar beginnt vor dem Offenburger Landgericht der Prozess gegen den «Waldläufer» von Oppenau.
14.01.2021 05:01 Uhr
«Waldläufer» von Oppenau kommt vor Gericht

Offenburg, 14.01.21: «Waldläufer» von Oppenau kommt vor GerichtAngeklagter hatte am 12. Juli 2020 vier Polizisten entwaffnet Danach floh er aus einer illegal von ihm genutzten GartenhütteEin Großaufgebot der Polizei suchte tagelang nach ihm.Am 17. Juli wurde er in einem Wald festgenommen Seitdem sitzt der Mann in UntersuchungshaftNun beginnt am 15. Januar vor dem Offenburger Landgericht der Prozess

Auch interessant
Fast 4000 Corona-Tote binnen 24 Stunden in den USA
Die Katze im Sarg - Eine letzte Ruhestätte für Tiere
Grenzkontrollen wegen Corona? Merkel schließt nichts aus
«Wir werden besser» - Oranienburger Schule meistert Krise
Bei Hannover: Wohnwagen brennt auf Campingplatz aus
Bei Berlin: Tesla-Batteriefabrik vorab genehmigt