NEWSHUB
Unfall bei Nässe auf gerader Straße
14.02.2020 07:34 Uhr
Auto prallt gegen Baum - 22-Jährige tot

Baruth/Mark, 14.02.20: Eine 22 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall im Landkreis Teltow-Fläming ums Leben gekommen. Die junge Frau war in der Nacht auf Freitag auf der Bundesstraße 96 zwischen Zossen-Wünsdorf und Baruth/Mark mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Sie starb noch am Unfallort. O-TON Jörg Menschner, Polizei Luckenwalde «Der Aufprall war so stark, dass der Baum bis in den Fahrgastraum eingedrungen ist.» O-TON Stefan Kricke, Feuerwehr Zossen «Die Lage hat sich bestätigt gehabt beim Eintreffen der Feuerwehr, die ist zeitgelich mit dem Rettungsdienst eingetroffen, und danach konnten wir leider nur noch eine Bergung durchführen.» O-TON Jörg Menschner, Polizei Luckenwalde «Wir haben diesen Unfall ausgemessen, die Kriminalpolizei wird sich mit dem Fall beschäftigen, das Fahrzeugwird sichergestellt, und dann wird die Straße wieder freigegeben.» Die Unfallursache auf gerader Strecke war zunächst unklar, die Straße nässebedingt aber äußerst glatt.

Auch interessant
Ben Dolic will mit Tanz-Hymne beim ESC punkten
Auto fährt in Karnevalsumzug - Suche nach Motiv
Hamburg: Zehntausende mit Greta Thunberg fürs Klima
Bayern: «Maschkera» vertreiben lautstark Dämonen des Winters
Rheinland-Pfalz: Zug wegen Coronavirus-Verdacht gestoppt
Viele Tote durch Schüsse in Hanau