NEWSHUB
Rund 650 entsprechende Schilder werden aufgestellt
19.02.2020 16:23 Uhr
Tempo-40-Zonen werden in Stuttgart ausgeweitet

Stuttgart, 19.02.20: Künftig gilt auf noch mehr Straßen in Stuttgart Tempo 40. Voraussichtlich bis Ende Mai will die Stadt an 400 Standorten im Talkessel entsprechende Schilder aufstellen - es sind rund 650 Stück. Sobald sie stehen, so wie seit Mittwoch in der Nähe des Neckartors, gilt auf den jeweiligen Strecken die neue Geschwindigkeitsbegrenzung. Die Absenkung ist Teil der Maßnahmen zur Schadstoffreduzierung, die im Luftreinhalteplan für Stuttgart festgelegt sind. Tempo 40 statt der üblicherweise erlaubten 50 Kilometer pro Stunde gilt künftig an sogenannten Vorbehaltsstraßen. Das sind Strecken, auf denen der Verkehr gebündelt wird, also im Prinzip alle Hauptstraßen.

Auch interessant
ESC-Sänger Ben Dolic: Keine Angst vor Coronavirus
Von 2070 bis 4250 Euro - So unterschiedlich verdienen Frauen
Fast überall schließen Schulen - Bundesliga pausiert
Tipps für die Arbeit im Homeoffice
Fridays for Future sagt wegen Coronavirus größere Demos ab
Nach Coronavirus-Verdacht bis zu 2250 Menschen isoliert