NEWSHUB
100 Einsatzkräfte im Einsatz
19.07.2019 11:12 Uhr
Totalschaden: Feuer zerstört Supermarkt in Celle

Celle, 19.07.19: Ein Brand hat einen Supermarkt in Celle komplett zerstört. Anwohner hätten am Freitag zuerst ein Feuer in einem Gebüsch neben dem Gebäude gemeldet, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Die Flammen hätten sich schnell auf das Dach des Supermarkts ausgebreitet. Als die Feuerwehr eingetroffen sei, sei das Dach schon eingestürzt. Die etwa 100 Einsatzkräfte hätten das Feuer in den frühen Morgenstunden unter Kontrolle bringen können. O-TON Kai-Uwe Pöhland, Feuerwehr Celle «Wir haben uns zuerst darauf konzentriert zu ermitteln, ob irgendwelche Personen gefährdet sind, das war nicht der Fall, daraufhin haben wir Riegelstellung aufgebaut zu einem benachbarten Haus und zu einem in der Nachbatschaft geegenen Gastank, den wir gekühlt haben und auch noch kühlen.» Die Anwohner wurden wegen der starken Rauchentwicklung gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. O-TON Birgit Insinger, Polizei Celle «Die gesamten waren sind zerstört, es ist ein SChaden in etwa 1,5 Millionen entstanden.» Derzeit geht die Polizei Hinweisen, die auf eine mögliche Brandstiftung hindeuten können nach, schon in der Nacht zuvor hatte es zwei Brande in der Nähe des Supermarktes gegeben.

Auch interessant
Perseiden-Sternschnuppen - Ein Nachthimmel voller Wünsche
Selbstfahrender Bus auf Testfahrt in Hamburg
Tänzchen im Frosch-Kostüm vor dem Reichstag
Polizei kontrolliert E-Scooter in Mannheim und Heidelberg
Erstes Bayern-Training von Coutinho vor vielen Fans
Wochenende: Sommer pur mit Temperaturen um die 30 Grad