NEWSHUB
Neue Videospiele
19.10.2019 15:37 Uhr
Gametipps: «Zelda», «Gears 5» und «Man of Medan»

Berlin, 19.10.19: «Zelda: Link's Awakening» (Nintendo), Switch «Zelda: Link's Awakening» ist vor 26 Jahren auf dem GameBoy erschienen. Nun kehrt es auf die Nintendo Switch zurück. Das Remake sieht mit seinem 3D-Plastik-Look richtig knuffig aus. Allerdings ruckelt die Grafik manchmal etwas. Das Spielprinzip ist wie früher: Held Link will von der Insel Cocolint entkommen. Dafür erkunden wir Verliese, kämpfen gegen Endbosse und verdienen uns neue Gegenstände. Zum Beispiel das Kraftarmband, mit dem man Felsbrocken anheben kann, um so neue Bereiche auf der Karte zu erreichen. «Gears 5» (Microsoft Game Studios), Xbox One, PC Der fünfte Teil von «Gears of War» heißt einfach nur «Gears 5». Wie gewohnt bietet der Deckungs-Shooter rummsige Action auf hohem technischen Niveau. Heldin Kait ist auf der Suche nach ihrer Vergangenheit. Neu ist, dass wir nun in einer relativ offenen Spielwelt zu den einzelnen Missionen fahren können. Und unser fliegender Roboterhelfer wird nun mehr ins Spiel integriert und lässt sich auch upgraden. Die Missionen selbst verlaufen dann wieder geradlinig, wie früher. Und es gibt umfangreiche Multiplayer-Modi. «The Dark Pictures: Man of Medan» (Bandai Namco/Supermassive Games), PS4, Xbox One, PC Die Macher von «Until Dawn» haben eine neue Spieleserie entwickelt. Die erste Episode «Man Of Medan» ist aus technischer Sicht allerdings etwas holprig. Ein entspannter Boots-Ausflug wird für eine klischeehafte Gruppe junger Leute zum Alptraum. Abwechselnd spielen wir die einzelnen Figuren. Von unseren Entscheidungen hängt ab, wie sich die Story weiterentwickelt. Ein Durchlauf dauert ca. fünf Stunden. Das kann man auch zusammen mit Freunden machen und den Controller beim Charakterwechsel weitergeben. Viel Spaß beim Spielen.

Auch interessant
Gametipp: «Warsaw» macht Warschauer Aufstand erlebbar
Gametipps: Need for Speed, Death Stranding und Call of Duty
«Assassin's Creed Odyssey»: Neuer Modus «Discovery Tour»
Instagram testet Verzicht auf Likes jetzt weltweit
So voll wie noch nie: Das war die Gamescom 2019
FunPlus Phoenix besiegt G2 Esports im LoL-WM-Finale