NEWSHUB
Engagierte Künstlerin mit Dragqueen Olivia Jones ist sie eines der Aushängeschilder auf St. Pauli. Sie macht sich stark für Toleranz und hat ein gutes Näschen fürs Geschäft. Vor allem aber ist sie ein Mensch, der genau das tut, was ihm Spaß macht.Platz in der Unterhaltungsbranche
20.11.2019 09:43 Uhr
Olivia Jones: Die Königin der Dragqueens wird 50

Hamburg, 20.11.19: Wo Deutschlands wohl berühmteste Dragqueen Olivia Jones auch auftaucht - sie ist sofort ein Hingucker. Mit ihren zwei Metern Körpergröße und stets auffälligen und bunten Kostümen, Perücken und High Heels sticht die Wahlhamburgerin auffällig aus der Masse heraus. Längst hat sich die politisch engagierte Künstlerin ihren Platz in der Unterhaltungsbranche gesichert. Zudem hat sie in den vergangenen Jahren erfolgreich eines kleines Jones-Imperium auf der Reeperbahn aufgebaut. Jetzt wird Jones 50 Jahre alt - und hat all ihre jugendlichen Träume erfüllt. Schluss sei deshalb noch lange nicht, sagt die Entertainerin resolut. Außerdem mache sie gerade genau das, was sie immer tun wollte. «Das ist meine Berufung. Ich werde das mit 80 und 90 noch machen, ob das Publikum will oder nicht!», prophezeite Jones in einem Interview mit der dpa. Jones war es früh klar, dass sie auf die Bühnen einer Großstadt möchte. Ihrer Familie war es zunächst vor allem «furchtbar unangenehm», dass Jones in Frauenkleidern auftrat - ein Versicherungskaufmann, das wäre mehr nach dem Wunsch der Familie gewesen. Heute sieht die das anders, jetzt sind alle stolz. Die «Miss Drag Queen of the World» von 1997 machte immer mehr von sich reden. Mehr Engagements, mehr Präsenz im Fernsehen, Durchsetzungskraft auf der Reeperbahn und mehr Berühmtheit. Das mündete 2008 in ihre erste eigene Bar - die Olivia-Jones-Bar in der Großen Freiheit. Dort werden noch heute allabendlich Sclager gesungen, geschunkelt und gefeiert. Vier weitere Clubs und Bars hat sie gleich nebenan eröffnet. Und weil das nicht genug ist, bietet sie Kiezführungen an, Hafen- und Stadtrundfahrten. Jones hat eine Familie aus Freunden um sich vereint. Etwa 100 Menschen zählt das Team der «Olivia Jones Familie» mittlerweile. Die hat nun mächtig Grund zu feiern.

Auch interessant
Heidi Klum lässt sich in New Yorker Schaufenster verkleiden
Udo Lindenberg gefällt Namenspatenschaft für Menschenaffen
Ehemalige Sprint-Königin Katrin Krabbe wird 50
Starke Frauen und eine TV-Legende bei der Bambi-Gala
Weltmeister Schweinsteiger beendet Fußball-Karriere
Max Herre und «Athen» - Roadtrip durch die Vergangenheit