NEWSHUB
Weil sich größere Mengen Saharastaub über Deutschland verteilt haben, kann der Himmel heute vielerorts milchig-trüb ausfallen. Sonnenauf- und -untergänge können dafür aber besonders schön ausfallen.
23.02.2021 14:32 Uhr
Saharastaub trübt Himmel über Deutschland

Offenbach, 23.02.21: Weil sich größere Mengen Saharastaub über Deutschland verteilt haben, kann der Himmel heute vielerorts milchig-trüb ausfallen. Laute DWD liegt eine südliche Strömung vor und die bringt Saharastaub aus Nordafrika bis in unsere Breiten. Besonders intensiv können die Sonnenauf- und -untergänge erscheinen.Da die Lichtstrahlen durch den Staub anders gebrochen werden, färbt sich der Himmel in ein intensiveres Rot. Es hängt also nicht mit der Farbe des Sandes zusammen.Durch der Staubkonzentration im Himmel wird die pralle Sonne etwas gedämmt. Und deshalb ist es trotz strahlender Wüstensonne ein bisschen kälter. Laut dem DWD hält die Konzentration in der Luft bis voraussichtlich Freitag an - viel Zeit also noch um den Himmel ein bisschen anzustaunen.

Auch interessant
28-Jähriger aus Datteln lebt wie in den 1950er-Jahren
Astrazeneca-Impfstau in Deutschland wächst
Hamburg: 120 Verstöße gegen verschärfte Maskenpflicht
Vorschlag vom Bund: Zwei Gratis-Schnelltests pro Woche
Mallorcas Gastwirte empfangen wieder Gäste
Neue «Miss Germany» mit Persönlichkeit und Authentizität