NEWSHUB
Keinen reinen E-Motor
24.10.2019 21:32 Uhr
Neues Modell: VW stellt Golf 8 vor

Wolfsburg, 24.10.19: VW hat den neuen Golf 8 vorgestellt. Ihn wird es nicht mit reinem E-Motor geben. Effizientere Verbrenner und Hybridmotoren sollen die Ökobilanz des wichtigsten Volkswagen-Modells aber spürbar verbessern. Dass man beim Golf nun keinen ausschließlichen E-Antrieb mehr anbietet, liegt laut VW vor allem an der Elektroauto-Familie ID, die im November mit dem ID.3 startet. Seit dem Start der ersten Auflage 1974 verkaufte VW weltweit rund 35 Millionen Golf. Derzeit entfällt knapp ein Zehntel der abgesetzten Konzernfahrzeuge auf das Modell. In die Entwicklung der neuen Generation flossen insgesamt etwa 1,8 Milliarden Euro. Das Kompaktfahrzeug soll Anfang Dezember zunächst in Deutschland und Österreich verkauft werden.

Auch interessant
Bergers Wunsch zum 60. Geburtstag: Kinder um sich haben
Marktmanipulation: Anklage gegen Volkswagen-Spitze
Daimler muss 870 Millionen Euro wegen Dieselskandals zahlen
Motorradstaffel versorgt schwitzende Autofahrer
Dieselskandal: Staatsanwaltschaft klagt Ex-Audi-Boss an
Andreas Scheuer testet autonomes Fahren