NEWSHUB
Lage stabil
25.06.2019 20:52 Uhr
Waldbrand in der Lieberoser Heide dauert noch Tage

Lieberose, 25.06.19: Der Waldbrand in der Lieberoser Heide hat sich nicht weiter ausgebreitet und ist zur Zeit unter Kontrolle. Derzeit bleibt es bei 100 Hektar Brandfläche. Um die 140 Einsatzkräfte mit etwa 40 Fahrzeugen sind vor Ort im Einsatz. Zwei Löschhubschrauber der Bundespolizei unterstützen die Feuerwehr. Das Technische Hilfswerk pumpt Löschwasser aus einem nahe liegenden See. O-TON Katrin Lange, Innenstaatssekretärin Brandenburg «Wir gehen von einer längeren Lage aus. Und wir haben auch Vorsorge geplant. Wir haben ja ein Krisenzentrum im Ministerium des Inneren eingerichtet, dass Ersatzkräfte immer pünktlich hier sind, weil die Feuerwehrkameraden müssen ja irgendwann mal abgelöst werden.» Staatssekretärin Katrin Lange rechnet damit, dass sich der Waldbrand weiter ausbreitet, wenn wieder Wind aufkommt. Es wird vorerst keine Evakuierung und auch keine Straßensperrung ins Auge gefasst.

Auch interessant
Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an
Millionen Deutsche können nicht richtig lesen und schreiben
Eisbrecher «Polarstern» steht vor Mammut-Expedition
Nach Erststart vor 100 Jahren: Feier für Junkers F 13
Chef der Wirtschaftsweisen: Klimagas CO2 mit Preis versehen
Feuerwehr testet Brandlöschung am Berliner Dom