NEWSHUB
Von fliegenden Elefanten und höflichen Bankräubern
26.03.2019 15:39 Uhr
Kinostarts der Woche

Berlin, 28.03.19: TON Er ist wieder da: Dumbo - der fliegende Elefant - diesmal als Real Verfilmung. Als Dumbo im Zirkus von Max Medici geboren wird, lachen erst alle über seine großen Ohren. Zwei Geschwister aber glauben an seine Magie. TON Dumbo wird zur neuen Attraktion, aber auch ein geldgieriger Unternehmer hat es auf ihn abgesehen. Dumbo - ein Film mit Starbesetzung: Danny De Vito, Colin Farrell, Michael Keaton und Lars Eidinger. Visuell eindrucksvoll umgesetzt von Tim Burton. TON Forrest Tucker ist ein Gauner - damit verdient er sein Geld, und das schon sein ganzes Leben, 17 Mal sitzt er im Gefängnis, 17 Mal gelingt ihm die Flucht. Und mit seinen 70 Jahren raubt er eine Bank nach der anderen aus - aber: immer mit einem Lächeln im Gesicht. TON Robert Redford ist ein Gauner und ein Gentleman - so heißt der zugleich letzte Film des Hollywood-Stars. Redford will nämlich in Rente gehen und das - so sein Wunsch - mit einer Komödie. Es ist ein würdiger Abschied. Abschied - so weit sind die Toten Hosen noch lange nicht. Die Doku «Weil du nur einmal lebst» zeigt Campino und Co acht Monate auf Tour. Bei Konzerten in Argentinien und in Chemnitz, beim Tischtennis und bei Proben. Die Hosen Doku zeigt das Innenleben einer Band - ist aber vor allem für Fans der Düsseldorfer.

Auch interessant
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
James Camerons Titanic wurde versenkt
Oscar-Gewinner Rami Malek als Bösewicht im 25. Bond-Film
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche