NEWSHUB
Große Feier mit rund 15 000 Fans am Marienplatz
26.05.2019 18:11 Uhr
Der FC Bayern feiert ausgelassen das Double

München, 26.05.19: Es ist das glückliche Ende einer nicht immer leichten Saison. Der FC Bayern hat mit der ganzen Mannschaft und rund 15 000 Fans auf dem Marienplatz das Double gefeiert, den Gewinn von Meisterschaft und DFB-Pokal. Und das, obwohl die Jungs schon ziemlich erschöpft gewesen sein dürften. Nach dem 3:0-Finalsieg gegen RB Leipzig ging es gegen Mitternacht für das gesamte Team zum Bankett, danach noch in einen Berliner Nachtclub. Gegen Mittag ging die Party schon wieder in München weiter. Und immer mit dabei: die Meisterschale und der DFB-Pokal. Zum letzten Mal standen die drei Altstars im Mittelpunkt: Franck Ribéry, Arjen Robben und Rafinha, die den deutschen Fußball-Rekordchampion verlassen werden. Zudem gab es gute Nachrichten für Trainer Niko Kovac. Nach seiner schweren ersten Saison als Bayern-Coach gab es ein Bekenntnis von Präsident Uli Hoeneß, der sagte, dass Kovac «hundertprozentig» auch in der nächsten Saison an der Seitenlinie stehen wird. Die Party kann also direkt weitergehen. Für einige Nationalspieler stehen noch zwei Spiele auf dem Programm, bevor es dann endlich in den verdienten Sommerurlaub geht.

Auch interessant
Der Kampf mit der deutschen Grammatik
Tödlicher Unfall mit Sportwagen
Der Traum vom perfekten Spitzenschuh
Ribéry verspricht zum Abschied: Komme nach München zurück
Übung «Berglöwe»: Gebirgsjäger proben Ernstfall
Homosexualität bei Tieren: Führung im Münchner Zoo