NEWSHUB
Elton John kommt ins Kino
28.05.2019 08:40 Uhr
Kinostarts der Woche

Berlin, 28.05.19: Erstmal was zum Durchpusten: «Godzilla 2» - wobei die zwei nix mit der tatsächlichen Menge bisheriger Filme über die Riesenechse zu tun hat. Inhaltlich passiert im Prinzip das übliche für eine Monsterfilmfortsetzung: Es tauchen neue und noch mehr Gegner auf! Die entscheidenden Fragen für so einen Film: Ob die Effekte einen weghauen, ob die Sprüche witzig sind und ob man trotz Effektgewitter was fühlt - darf ich leider nicht beantworten, weils der Verleih bis kurz vor Kinostart verboten hat. Ist meist ein schlechtes Zeichen. Der Familienspaß der Woche heißt «Mister Link - ein fellig verrücktes Abenteuer», mit Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka als Promisynchronstimmen. Für einen Animationsspaß erstaunlich reif, für einen Abenteuerfilm aber leider nicht durchgängig spannend. Der neue Film des «Victoria»-Regisseurs Sebastian Schipper erzählt von zwei Jugendlichen, die durch Europa touren. «Roads» ist ein starker Film übers Erwachsenenwerden - und thematisiert die Flüchtlingskrise, aber etwas anders und doch sehr menschlich, nämlich quasi nebenbei, einfach als Teil des heutigen Europas, in dem sich die zwei Jungs zurechtfinden müssen. Und dann haben wir noch das Biopic «Rocketman» über einen der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten. Ton (Ausschnitt mit Elton Johns realen Namen Reginald Dwight) Wer Elton Johns Biografie gar nicht kennt, kann bei «Rocketman» ein bisschen was lernen, allerdings nicht viel: Denn der Fokus liegt auf der bombastischen Inszenierung - die allerdings ist teilweise berauschend! Mehr Musical als Drama sozusagen.

Auch interessant
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Kinostarts der Woche
Das «Star Wars»-Imperium von Dassow
Oscar-Gewinner Rami Malek als Bösewicht im 25. Bond-Film