NEWSHUB
Interview und Tourauftakt-Aufnahmen
28.05.2019 10:51 Uhr
US-Rockgruppe Kiss: «Wir sind wichtiger als der Papst»

Leipzig, 28.05.19: Seit 46 Jahren stehen sie auf der Bühne - Kiss. Und noch immer bieten die Mittsechziger ihren Fans ein Spektakel. Kaum ein Song, bei dem nicht irgendwas explodiert oder brennt; und dann ist da natürlich noch das Make-up - das absolute Markenzeichen der Band. Doch nach fast einem halben Jahrhundert ist jetzt Schluss. Die «End Of The Road»-Tournee wird wohl die letzte sein. Kaum zu glauben, immerhin ist Bassist Gene Simmons der Meinung, sie sind wichtiger als der Papst. O-TON Gene Simmons, The Demon «Was wir machen, ist viel bedeutender, als wenn der Papst am Ostersonntag eine Rede hält. Wenn der Papst spricht, hören ihm nur Leute von seiner Religion zu. Wenn Angela Merkel oder Präsident Trump sprechen, hören Leute zu, die denen zustimmen. Die anderen wollen sich das nicht anhören. Unsere Show machen wir für jeden, für jede Hautfarbe, jeden Glauben, jede politische Überzeugung. Wir feiern das Leben. Wir reden nicht über Politik, über die Geheimnisse des Lebens. Wir feiern es, am Leben zu sein. Wir sind viel wichtiger als Religion oder Politik. Wir bringen alle Generationen zusammen.» Irgendwie wird man bei diesen Aussagen, dass Gefühl nicht los, dass für die Band noch lange nicht Schluss ist. O-TON Gene Simmons, The Demon «Wenn du auf einer Party gefragt wirst, wie lange du noch bleibst, weißt du das auch nicht. Du amüsierst dich einfach, also stellt sich auch die Frage nicht.» Und die Party geht weiter. Kiss sind für fünf weitere Konzerte in Deutschland unterwegs. Die Fans können also gespannt sein. O-TON Gene Simmons, The Demon «Ihr seid die Bosse. Wir arbeiten hier nur. Wir danken euch aus tiefstem Herzen. Wir sind die glücklichsten Menschen überhaupt. Vielen Dank!»

Auch interessant
Zu viel Negatives im Fernsehen: Santana schaltet lieber ab
«Forbes»-Magazin: Jay-Z erster Rapper-Milliardär
In manchen Radios gekürzt: Sarah Connor hat Ärger mit Song
Rockender Action-Held: Kiefer Sutherland singt Country-Songs
Was Ozzy Osbourne Trump verbieten will
Rammstein - Neuer Song auf Straßenkreuzung gezeigt