NEWSHUB
Gute Stimmung an der Alten Försterei
29.05.2019 23:09 Uhr
Union Berlin feiert den Aufstieg in die 1. Bundesliga

Berlin, 29.05.19: Auf dem Balkon des heimischen Rathauses in Berlin-Köpenick haben die Fans des 1. FC Union Berlin ihre Mannschaft gebührend empfangen. Vom Rathaus ging es dann mit dem Bus an den Ort des entscheidenden 0:0 im Relegations-Rückspiel gegen den VfB Stuttgart. Auch hier an der Alten Försterei bejubelten die Anhänger des Clubs jeden einzelnen ihrer Aufstiegshelden. Zuvor waren Trainer Fischer und Co. schon von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller im Roten Rathaus empfangen worden. Danach ging es per Boot in Richtung Köpenick.

Auch interessant
Fünf Jahre nach WM-Sieg in Rio: Nur noch Vier sind dabei
Union Berlin-VfB Stuttgart: Erster Aufstieg, dritter Abstieg
Tottenham oder Liverpool? Duell um den Henkelpott
FCB-Neuzugang Pavard selbstbewusst : «Alle Titel gewinnen»
U21-EM: Jérôme Boateng traut DFB-Elf Titelgewinn zu
Fans von Tennis Borussia gehen dauerhaft fremd