NEWSHUB
Diese Kinder dürfen auch als Erwachsene im Sand spielen
30.01.2020 13:52 Uhr
Trubel im Bau: Erdmännchen-Nachwuchs in Berlin

Berlin, 31.01.2020: So ein großer Sandkasten - und das beste: auch wenn sie mal groß sind, dürfen diese Erdmännchen-Jungtiere hier weiter spielen. Die vier Geschwister sind Anfang des Jahres im Berliner Zoo geboren worden - der erste Erdmännchen-Nachwuchs seit sieben Jahren. Für Nachwuchs sind bei Erdmännchen-Gruppen ein Alpha-Männchen und ein Alpha-Weibchen zuständig. Die Berliner Wohngemeinschaft war allerdings schon in die Jahre gekommen - bis vergangenes Jahr zwei junge Erdmännchen-Damen von Augsburg nach Berlin zogen. Laut einer Mitteilung des Zoos freuen sich die Mitarbeiter über den neuerlichen Trubel im Bau. In Erdmännchen-Gruppen kümmern sich alle erwachsenen Tiere um die Aufzucht der Jungtiere. Die Tiere leben in großen Gemeinschaften von bis zu 30 Tieren in bis zu drei Meter tiefen Höhlen. Tagsüber hält ein Erdmännchen Wache, während die übrigen Tiere Spinnen, Käfer und andere Insekten jagen oder in der Sonne faulenzen. Auch bei den Berliner Erdmännchen heißt es - immer schön wachsam bleiben.

Auch interessant
Löwen-Fünflinge im Leipziger Zoo erstmals präsentiert
Trotzdem glücklich? Einblicke in einen Mastschweinbetrieb
Feuer in Krefelder Zoo - Affenhaus brennt komplett nieder
Pinguin-Zählung: Beunruhigende Entwicklung in der Antarktis
Eisbärin Hertha bekommt zum Geburtstag eine Überraschung
Wo Lassie die Schauspielerei gelernt hat