NEWSHUB
Wette verloren gegen Jessie J
02.05.2019 10:17 Uhr
Nacktfoto als Strafe: Channing Tatum zeigt sich hüllenlos

Los Angeles, 02.05.19: Ein Nacktfoto als Strafe für Channing Tatum: Der Schauspieler zeigt sich auf Instagram völlig hüllenlos unter der Dusche, allerdings nicht ganz freiwillig. Der Schauspieler postete das freizügige Foto auf seinem Account, mit dem Hinweis, dass Jessica Cornish, alias Popmusikerin Jessie J, das Bild ausgesucht hat. Er hätte ein Jenga-Spiel gegen Cornish verloren und als Verlierer musste er ein Foto ihrer Wahl auf Instagram posten, erklärte Tatum. Er würde niemals wieder Jenga mit ihr spielen, witzelte er. Medien hatten seit dem vorigen Herbst über eine Liebesbeziehung der beiden Promis spekuliert. Die britische Sängerin und den Hollywood-Star hätte man zusammen auf Konzerten gesehen, zudem nehmen sie mit Fotos und Kommentaren in ihren sozialen Medien aufeinander Bezug. Ob Jessie J das Foto selbst geschossen hat ist nicht bekannt. Aber jedenfalls ist diese Strafe für den Rest der Welt eher eine Belohnung.

Auch interessant
Falscher George Clooney nach jahrelanger Fahndung geschnappt
Sarah Jessica Parker genervt von Klatschmeldungen
Scarlett Johansson hat sich erneut verlobt
Lena möchte Schauspielerin werden
Wird Robert Pattinson der neue «Batman»?
Darum will Keanu Reeves in den Schwarzwald